Mögliche Fragen …

Fragen zur Sterbephase

Selten möchten Sterbende in den letzten Stunden und Tagen ihres Lebens allein mit ihren Gefühlen und Gedanken sein, sondern wünschen sich Nähe und Menschlichkeit. Auch wenn es vielen Menschen schwer fällt darüber zu sprechen, Tod und Sterben sind unumgänglich und Teil des Lebens.

Oft hilft ein Gespräch, Ängste abzubauen sowie ein ruhiges und friedliches Sterben zu ermöglichen. Verstehen Sie die folgenden Fragen als Anregung und überlegen Sie selbst, was für Sie von Bedeutung ist.

Für diese Zusammenstellung danken wir Martina Preisler, Psychoonkologin an der Charité.

ciuro – Mein Begleiter durch den Krebs.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen