Mögliche Fragen …

… zur Chemotherapie

  • Welchen Vorteil hat eine Chemotherapie in meiner Situation?
  • Wie läuft eine Stammzelltherapie ab? Gibt es dabei Komplikationen?
  • Mit welchen Nebenwirkungen habe ich zu rechnen? Was kann ich dagegen tun?
  • Gehen diese Nebenwirkungen nach dem Ende der Behandlung wieder zurück?
  • Welche Naturheilmittel (z.B. Johanniskraut) haben ungünstige Wechselwirkungen mit der vorgeschlagenen (Chemo-)Therapie?
  • Wie lange muss ich die Medikamente einnehmen?
  • Kann die Behandlung unterbrochen werden?
  • Welche nachteiligen Konsequenzen hätte diese Unterbrechung für mich?
  • Gibt es eine Behandlungsalternative?
  • Wird die Therapie ambulant oder stationär gemacht?
  • Wie lange wird der stationäre Aufenthalt voraussichtlich dauern?
  • Wie groß sind die Abstände zwischen den Behandlungen?
  • Kann ich dazwischen nach Hause? In den Urlaub? Arbeiten?

Für diese Zusammenstellung danken wir Martina Preisler, Psychoonkologin an der Charité.

ciuro – Mein Begleiter durch den Krebs.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen